WAS SAGEN RELIGIONEN ZUM THEMA TIERRECHTE? (SEK II)

Ob Schlange, Taube, Heuschrecke, Fisch, Schaf, Löwe, Wolf, Bär oder Esel: In der Bibel wimmelt es geradezu von Tieren, die entweder zum Alltag eines Menschen gehörten oder aufgrund ihrer Eigenart zu wichtigen Symboltieren wurden. Doch wie betrachten Religionen im Allgemeinen den Wert von Tieren? – Durchaus unterschiedlich, wie die untenstehenden Beschreibungen schlussfolgern lassen. Welcher Text lässt sich welcher Religion zuordnen? Auflösung (von oben nach unten und von links nach rechts: Judentum, Jainismus, Christentum, Hinduismus, Islam, Buddhismus.

Was Sagen Relis Zu Tierrechten 1
PDF – 106,4 KB 39 Downloads

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.